tl_files/firstsite/theme/okvz_tutti.jpg

Das Orchester des Kaufmännischen Verbandes Zürich

Wissen Sie, dass der KVZ ein eigenes Orchester besitzt? Dieses Orchester des Kaufmännischen Verbandes Zürich (OKVZ) wurde im Jahre 1896 von Mitgliedern des KVZ gegründet und hat zur Zeit einen Bestand von 45 aktiven Musikerinnen und Musikern, ca. 32 Streicher und 13 Bläser. Entsprechend dem Konzertprogramm werden ausgewählte Zuzüger und Solisten engagiert.

Probenbetrieb

Die Proben, welche montags von 19'45 bis 21'45 Uhr in der Aula der KV-Business School stattfinden, werden von Sviatoslava Luchenko geleitet. Konzertmeister ist Branko Simić.

Dirigent und Konzertmeister sind erfahrene Berufsmusiker, alle Mitglieder sind Liebhabermusiker. Das OKVZ tritt jeweils im Mai und im November in öffentlichen Konzerten auf. Der Anspruch an gute klassische Musik ist beträchtlich, es benötigt grosses Engagement, um ein künstlerisches Niveau zu halten.